House of Research untersucht die Berliner Bezirke im Auftrag von visitBerlin

von Mandy Haugg · 9. November 2018

Mit einer bundesweit repräsentativen Studie untersucht House of Research die Brand Awareness und das Brand Image der Berliner Bezirke im Auftrag von visitBerlin (Berlin Tourismus & Kongress GmbH). Mit dieser Markenstudie wird die Initiative der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe im Rahmen des Tourismuskonzeptes 2018+ zur besseren Ausschöpfung der touristischen Potenziale aller zwölf Weiterlesen …

Real Time Response – alte Technologie, die nach wie vor begeistert

von Dirk Martens · 17. April 2018

„Real Time Response Measurement“ (RTR) ist ein apparatives Forschungsverfahren, dessen Ursprünge bis in die 1930er Jahre zurückreichen. Trotz des Alters ist es alles andere als überholt. Mit dieser Methode lassen sich Medieninhalte sekundengenau und zeitgleich zur Rezeption durch Probanden in Fokusgruppen oder größeren Hall-Tests evaluieren. Paul Felix Lazarsfeld ist vielen Lesern durch seine soziographische Studie Weiterlesen …

Unser Auftritt auf dem Webfest Berlin

von Diana Mirza · 12. September 2017

Das Webfest Berlin ist ein internationales Festival, das auf serielle narrative Bewegtbildformate im Web fokussiert ist. Diese digitalen Formate bieten eine unikale Grundlage für Weiterentwicklungen im seriellen Erzählen und finden weltweit ein immer größeres Publikum. Weiterlesen …

House of Research bei der re:publica

von Dirk Martens · 15. Mai 2017

Als Gründungsmitglied des Virtual Reality e. V. Berlin-Brandenburg stellten wir gemeinsam auf der Media Convention im Rahmen der re:publica aus. Mit dabei waren auch die weiteren Mitglieder UFA Lab, Fraunhofer HHI, Clipessence und I-Mersive. Unsere Themenschwerpunkte waren digitale Transformationsprozesse des Medienwandels, in den 4.0-Bereichen Industrie und Dienstleistung sowie dem gesellschaftlichen Wandel. Weiterlesen …

Always Online

von Dirk Martens · 1. Februar 2016

Was früher als Science-Fiction galt, ist heute (virtuelle) Realität. Die Welt der Mediennutzung ändert sich schneller als je zuvor. Das Smartphone ist stets zur Hand, mediale Inhalte sind fast immer und überall abrufbar. Wie ist der Stand der Dinge und was kommt bald auf uns zu, wenn es um das Thema Mediennutzung geht? Fast die Weiterlesen …