Unsere Arbeit

House of Research mit Sitz in Berlin ist ein im Jahre 2000 gegründetes inhabergeführtes Forschungsinstitut. Unsere Überzeugung ist, dass empirische Herangehensweisen nur dann einen echten Wissensvorsprung hervorbringen, wenn sie individuell zugeschnitten und strategisch durchdacht sind. Deswegen widmen wir uns jeder unserer Fragestellungen mit voller Aufmerksamkeit.

Wir realisieren empirische Projekte in den Bereichen Technologie, Medien, Gesellschaft und Wirtschaft. Unsere Expertise und langjährige Erfahrung erstreckt sich von den klassischen sozialwissenschaftlichen Methoden – qualitativ und quantitativ – bis hin zu innovativen, technologisch orientierten Ansätzen.

Digitalisierung

Studien zu digitalen Medienangeboten, Digitalisierung im Bereich Film, Second Screen
Projekte anzeigen

Bewegtbild

Studien zu Film, Fernsehen und Virtual Reality
Projekte anzeigen

Audio

Studien zu Radio, unabhängigen Musikunternehmen, Podcast
Projekte anzeigen

Märkte

Studien zu den Märkten Medien, Kultur- und Kreativwirtschaft, Digitalwirtschaft
Projekte anzeigen

 






Auftraggeber






Blog

House of Research bei der re:publica

Als Gründungsmitglied des Virtual Reality e. V. Berlin-Brandenburg stellten wir gemeinsam auf der Media Convention im Rahmen der re:publica aus. Mit dabei waren auch die weiteren Mitglieder UFA Lab, Fraunhofer HHI, Clipessence und I-Mersive. Unsere Themenschwerpunkte waren digitale Transformationsprozesse des Medienwandels, in den 4.0-Bereichen Industrie und Dienstleistung sowie dem gesellschaftlichen Wandel. Weiterlesen …

Unser Auftritt auf dem Webfest Berlin

Das Webfest Berlin ist ein internationales Festival, das auf serielle narrative Bewegtbildformate im Web fokussiert ist. Diese digitalen Formate bieten eine unikale Grundlage für Weiterentwicklungen im seriellen Erzählen und finden weltweit ein immer größeres Publikum. Weiterlesen …

Kontakt

HoR House of Research GmbH
Fischerhüttenstr. 81a
14163 Berlin
 
Tel. +49 30 700 103-0
Fax +49 30 700 103-190
E-Mail: info@house-of-research.de
 

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der U-Bahnhof „Krumme Lanke“ (Endstation der Linie U3) ist nur wenige Schritte entfernt. Von der S-Bahnstation „Mexikoplatz“ läuft man ca. 10 Minuten oder fährt zwei Stationen mit dem Bus 118 (Richtung Rathaus Zehlendorf) oder 622 (Richtung U-Bhf. Krumme Lanke).
Ihren persönlichen Routenplan können Sie bei der Verkehrsgesellschaft BVG erstellen.

Mit dem PKW

In der Nähe befindet sich die A115 (AVUS) mit den Abfahrten Zehlendorf (von Süden kommend) und Hüttenweg (von Norden kommend). Parkplätze stehen in der Umgebung ausreichend zur Verfügung.