House of Research ist ein Full Service Institut für wissenschaftlich fundierte Medien- und Marktforschung [mehr]

+++ Meldungen +++

Die House-of-Research-Studie "Programmanalyse von RNF", einem Regionalfernsehsender in der Metropolregion Rhein-Neckar, ist in der Studienreihe der LMK erschienen und als Download verfügbar.

Auf den Lokalrundfunktagen 2015 in Nürnberg präsentieren Arno Ernst und Dirk Martens von House of Research die Möglichkeiten der Einbindung von Zuschauern in ein Fernsehprogramm über den Second Screen. Das Konferenzpublikum wird dabei mit eingebunden.

Die Medientechnologie-Sparte von House of Research hat ein Second-Screen-System realisiert, mit dem Fernsehzuschauer in einem Quiz gegen Studiokandidaten in Echtzeit antreten: Zu sehen am 30. April 2015 in der YPD-CHALLENGE um 20:15 Uhr auf SERVUS TV.

House of Research präsentiert beim 36. Mediengipfel von PROdigitalTV am 22.4.15 aktuelle Forschungsergebnisse zur Bedeutung von Live-Fernsehen, der Parallelnutzung anderer Medien sowie der asynchronen TV-Nutzung. In der anschließenden Diskussion wird gezeigt, wie ein Aufmerksamkeitstransfer vom...

Unternehmen und Selbstständige geben der Region Schulnoten. Kultur- und Kreativwirtschaftsindex zeigt Stärken und Schwächen von Berlin-Brandenburg

Digitalisierung der Filmproduktion und -verwertung

Neue Veröffentlichung von House of Research zeigt, wie stark sich sich die Digitalisierung im Filmmarkt bereits durchgesetzt hat, mit welchen Entwicklungen zu rechnen ist und welche Geschäftsmodelle sich abzeichnen.

Der Evangelische Presseverband Nord hat von House of Research die Wirkung von Radio-Spots der F. C. Flick-Stiftung gegen Ausländerfeindlichkeit untersuchen lassen, die derzeit in Mecklenburg-Vorpommern on-air sind. Erstaunliches Ergebnis: auch Personen mit hoher ausländerfeindlicher Grundhaltung...

Gespräch über die Zukunft des Radios: Wer hört es? Wie werden sich die Reichweiten ändern, wenn ab 2015 auch Mobile-only-Haushalte in die Stichprobe kommen? Darüber diskutieren Medienfachleute in der "Kreativ Lounge" im MiZ. Interessierte sind via Google Hangout live dabei am 10.12.2014 um 18:00...

Der Medienindex Berlin-Brandenburg ist eine neue Untersuchung von House of Research zur Untersuchung der Lage in den Bewegtbildmedien. Sie wird künftig jährlich durchgeführt.

MDR INFO sprach mit Dirk Martens, dem Geschäftsführer von House of Research, über den Einstieg des weltgrößten VoD-Anbieters in den deutschen Markt.

... weitere Meldungen



Chancen und Aufgaben Sehen. Menschen und Märkte Verstehen. Wissensbasiert erfolgreich Handeln.





 
Medien- und Marktforschung
Startseitehome