Unser Auftritt auf dem Webfest Berlin

von Diana Mirza · 12. September 2017

Das Webfest Berlin ist ein internationales Festival, das auf serielle narrative Bewegtbildformate im Web fokussiert ist. Diese digitalen Formate bieten eine unikale Grundlage für Weiterentwicklungen im seriellen Erzählen und finden weltweit ein immer größeres Publikum. Deswegen war ich sehr froh über die Einladung, als Forscherin im Bereich Bewegtbild an einer Podiumsdiskussion im Rahmen des Festivals teilzunehmen. Im Panel diskutierte ich mit Filmemachern und Produzenten über die Rolle der empirischen Forschung für die Film- und Serienproduktion mit Schwerpunkt auf digitalen Formaten. Zentral dabei war das Thema der Erforschung von emotionalen Prozessen bei der Filmrezeption, die vielfältige Potenziale für die Arbeit von Filmemachern mit sich bringt.

Gruppenfoto © Anna Kazanova.

← Alle Blogeinträge