Praktikum

Du wirst ein Praktikum bei uns beginnen?
Hier findest Du Informationen zu den ersten Schritten.

Wenn nichts anderes vereinbart wurde beginnt Dein Arbeitstag wahlweise zwischen 9:00 und 10:00 Uhr und dauert 8 Stunden zzgl. der Pausenzeiten. Komme am ersten Tag bitte um 10:00 Uhr.
Im Praktikumsvertrag werden einige Formulare und Unterlagen erwähnt, die Du weiter unten erhälst. Welche Du benötigst wird dort erklärt.


Fülle das Personalstammblatt bitte in jedem Fall aus. Für unser Personalbüro benötigen wir von Dir Angaben in allen grün hinterlegten (außer Stundenlohn/Gehalt) sowie den folgenden Feldern (alle anderen Felder können in der Regel frei bleiben):

  • Angaben zur Person:
    • Anrede
    • Geburtsname (sofern zutreffend)
    • Geburtsort
    • Familienstand
    • Staatsbürgerschaft
    • ggf. schwerbehindert
  • Bankverbindung (Barzahlung ist NICHT möglich)
  • Lohnsteuerangaben:
    • Steuer-ID
    • Steuerklasse
    • ggf. Kinderfreibeträge
    • Konfession
    • ggf. Freibeträge
  • Angaben zur Sozialversicherung
    • ggf. Private Krankenversicherung
    • Praktikant ja
  • Besonderheiten zur Sozialversicherung
    • ggf. Elterneigenschaft
    • Student
    • Weitere Einkünfte

Bei einem freiwilligen Praktikum kannst Du wählen, ob Du Beiträge in Deine gesetzliche Rentenversicherung (RV) entrichten willst oder nicht. Falls Du das nicht möchtest, fülle bitte das „Formular zur Befreiung von der Versicherungspflicht in der Rentenversicherung“ aus. Der Arbeitgeberanteil zur RV wird unabhängig davon gezahlt, es geht hier ausschließlich um Deinen Anteil, der Dir vom Praktikumsentgelt abgezogen werden würde. Die Entscheidung liegt bei Dir, wir raten weder zu noch ab. Bei Pflichtpraktika zahlst Du keine RV-Beiträge, von denen Du Dich befreien lassen könntest und das Formular ist ohne Belang. (Angaben ohne Gewähr)


Die Berliner Verkehrsgesellschaft BVG bietet Auszubildenden inkl. Praktikanten ein vergünstigtes Monatsticket (siehe Flyer). Bei Interesse bitte das Antragsformular ausfüllen und bei House of Research einreichen. Du erhältst es dann unterschrieben und gestempelt für Deinen Antrag zurück, den Du bei einer der BVG-Verkaufsstellen vorlegen musst. Für die Kosten müsstest Du selbst aufkommen.
(Angaben ohne Gewähr, Änderungen durch die BVG vorbehalten)


Was Du noch benötigst:

  • Kopie/Scan Deiner Immatrikulationsbescheinigung für den Zeitraum Deines Praktikums
  • Kopie/Scan des Sozialversicherungsnachweises
  • bei Pflichtpraktikum: Vertrag oder Bestätigung der Hochschule / Ausbildungseinrichtung oder ersatzweise eine Kopie der Studienordnung aus der die Dauer des vorgeschriebenen Pflichtpraktikums hervorgeht

Wenn Du nicht in Berlin wohnst und hier eine Unterkunft benötigst, können wir leider nur an die einschlägigen Suchportale verweisen. Es ist nicht so einfach, etwas zu finden, also am besten möglichst frühzeitig anfangen zu Suchen. Frühere Praktikantinnen und Praktikanten haben gute Erfahrungen mit wg.gesucht.de oder mit Facebook-Gruppen wie wg.wohnungen.berlin gemacht. Teilweise haben sich auch bei Freunden und Bekannten, die in Berlin wohnen, Mitwohnmöglichkeiten ergeben.

Bitte bringe die zutreffenden Formulare spätestens zum Antritt Deines Praktikums ausgefüllt mit oder sende sie vorab als Scan zu uns.
Wende Dich bei verbleibenden Fragen gerne an uns. Ansonsten freuen wir uns, Dich zum Beginn Deines Praktikums begrüßen zu können!