House of Research ist ein Full Service Institut für wissenschaftlich fundierte Markt- und Medienforschung.

Die medienvermittelte Kommunikation hat zentralen Stellenwert für Unternehmen, Verbände, Organisationen und die Gesellschaft insgesamt. Wie funktionieren Medien? Wie muss ein Medium gestaltet sein, um seine Ziele zu erreichen? Wie lassen sich Medien mit Werbemitteln optimal nutzen und wie werden sie sich in Zeiten der "Medienkonvergenz" entwickeln?

Dies sind Kernfragen, die House of Research für private und öffentlich-rechtliche Medien, für die Filmwirtschaft, Internetdienstanbieter, Dienstleistungsunternehmen verschiedenster Branchen, die werbetreibende Wirtschaft, sowie Verbände und Organisationen beantwortet.

Mit hoher Kompetenz nutzen versierte Wissenschaftler von House of Research ein breites Spektrum empirischer Methoden, statistischer Verfahren und einer eigenen Feldabteilung: nicht als Selbstzweck, sondern um das wirklich Wichtige zu erfahren und umsetzungsorientiertes Wissen für erfolgreiche Entscheidungen zu schaffen.

House of Research wurde im Jahr 2000 durch den Geschäftsführer und Inhaber Dirk Martens in Hamburg gegründet und ist seit 2004 in Berlin ansässig. Die Geschäftstätigkeit umfasst die Durchführung von wissenschaftlich fundierten Forschungsprojekten der Medien-, Kommunikations- und Marktforschung.

Das Team von House of Research besteht aus

  • akademischen Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen wie Medien-, Sozial- und Politische Wissenschaften sowie Ökonomie
  • qualifizierten EDV-Experten (Web-Programmierung, Datenbanksysteme / -analysen, Geosysteme, Audio- und Videobearbeitung, Multimediaanwendungen und mehr) 
  • Mitarbeitern für die Supervision
  • dem administrativen Bereich
  • und ca. 200 aktiven Interviewerinnen und Interviewern

House of Research arbeitet darüber hinaus mit einem Netzwerk aus Experten der verschiedensten Fachrichtungen zusammen. Je nach Problemstellung und Forschungsansatz kooperiert House of Research mit kompetenten Partnern.

Dirk Martens (Geschäftsführer)

Dipl.-Pol. Dirk Martens, Gründer und Alleingesellschafter von House of Research, hat zahlreiche Vorträge auf (inter-) nationalen Medienkongressen gehalten, ist Autor einiger Fachveröffentlichungen und Gastdozent an der Popakademie in Mannheim.

Er studierte Politische Wissenschaften an der Freien Universität Berlin und arbeitete anschließend als Projektleiter bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter in den Instituten Ipsos Deutschland (das damals noch GFM-Getas hieß), Forsa und Trend Research. Hier war er in den Fachgebieten empirische Sozialforschung, Marketing- und Medienforschung tätig und sowohl mit quantitativen als auch mit qualitativen Verfahren betraut. Seine Medienforschungskenntnisse vertiefte er als Leiter Research und Marketingservices beim Radiomarketingunternehmen Target Radio in Hamburg.

Im Jahr 1998 gründete er zusammen mit Cetin Yaman, zuvor Programmdirektor von OK Radio in Hamburg, das Medienforschungs- und Beratungsunternehmen YMO - Yaman & Martens Operations, das neben der Medienforschung und -beratung auch Syndicationsendungen für den Hörfunk produzierte.

Im Jahr 2000 gründete Martens mit House of Research GmbH in Hamburg ein Institut für Medien- und Marketingforschung, das er als geschäfts­führender Gesellschafter leitet. Reichhaltige Erfahrungen bestehen in quantitativen Methoden wie CATI-Repräsentativ-Befragungen, B-to-B-Studien, Onlineerhebung, multivariaten statistischen Analyseverfahren und qualitativen Verfahren wie z.B. Gruppendiskussionen und Expertenbefragungen.

Dirk Martens ist Mitglied im BVM (Berufsverband deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.), in ESOMAR (European Society for Opinion and Marketing Research) sowie in media.net berlinbrandenburg e.V.



Chancen und Aufgaben Sehen. Menschen und Märkte Verstehen. Wissensbasiert erfolgreich Handeln.





 
Unternehmen
Unternehmencompany