Inhaltsanalysen (engl. Content Analysis) sind Verfahren, mit denen der Inhalt sprachlicher und visueller Äußerungen systematisch erhoben wird. Sie können einen eher quantitativen oder einen eher qualitativen Charakter besitzen. Für manche Forschungsfragen empfiehlt sich eine Kombination aus quantitativen und qualitativen Elementen der Analyse. Alle Medieninhalte, gedruckte Texte oder Texte im Internet, Audiocontent oder audiovisueller Content, können inhaltsanalytisch untersucht werden.

House of Research verfügt über die notwendigen Ressourcen und Erfahrungen, um die jeweils optimale Inhaltsanalyse zu planen und durchzuführen.

Ein Beispiel für die umfangreiche inhaltsanalytische Untersuchung von Fernsehformaten durch House of Research ist die folgende Studie, die im Auftrag der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten durchgeführt wurde:

Wirtschaftsberichterstattung in den Programmen von n-tv, N24 und Bloomberg TV. Eine Analyse der Programmgestaltung von Wirtschaftsinformationen im Hinblick auf die Einhaltung der Regelungen des Rundfunkstaatsvertrages.

Der Bericht ist hier verfügbar.

Mit einer Kombination aus quantitativer und qualitativer Inhaltsanalyse untersuchte House of Research im Auftrag der Europäischen Akademie Berlin, deutsche und türkische Tageszeitungen im Hinblick auf die Berichterstattung über das jeweils andere Land. Die Ergebnisse sind in einem Tagungsband in Auszügen veröffentlicht worden.



Chancen und Aufgaben Sehen. Menschen und Märkte Verstehen. Wissensbasiert erfolgreich Handeln.





 
Inhaltsanalysen
InhaltsanalysenInhaltsanalysen