25.07.2016

Neue Studie zu Akzeptanz und Potential lokaler Werbung im Kommunikationsmix


Der Abschlussbericht zur Studie „Akzeptanz und Potential lokaler Werbung im Kommunikationsmix“ im Auftrag der BLM wurde veröffentlicht und steht zum Download bereit.

Viele lokale Rundfunkmedien schöpfen ihr Marktpotential nicht aus. Warum das so ist und was die Sender unternehmen können, um dem entgegen zu wirken, ließ die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) Anfang des Jahres untersuchen.

House of Research befragte hierfür 155 Werbetreibende aus verschiedenen Regionen Bayerns und führte Expertengespräche mit leitenden Mitarbeitern von Lokal-Radio und Lokal-TV. Die Ergebnisse zeigen nun auf, wo die Stärken und Schwächen der einzelnen Medien liegen und welche Maßnahmen die Sender ergreifen können, um ihr Umsatzpotential in Zukunft noch besser auszuschöpfen.

 

Die vollständige Studie kann hier heruntergeladen werden:




Chancen und Aufgaben Sehen. Menschen und Märkte Verstehen. Wissensbasiert erfolgreich Handeln.





 
news-item
News-Beitragnews-item